Halbjahres-Programme

Hier erhalten Sie unsere aktuellen
Halbjahres-Programme


Downloadcenter

Hier finden Sie aktuelle Downloads


Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter über aktuelle Veranstaltungen immer
auf dem Laufenden.

Als Newsletter-Kunde buchen Sie Ihre Teilnahme immer zum Frühbucherrabatt!

Bestellen

Login
(Abbestellen & Änderungen)


Wegweisende Beschilderung Drucken

Wegweisende Beschilderung nach RWB 2000





Die wegweisende Beschilderung dient der richtigen Wegefindung zu einem Ziel. Durch Vermeidung von überflüssigen Umwegen und Suchfahrten trägt sie dazu bei, die Fahrleistung und damit die Verkehrsbelastung zu verringern.

Bei richtiger Anwendung und Ausführung kann die Wegweisung helfen die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Dazu muss sie jedoch frühzeitig erkennbar, lesbar und begreifbar sein, denn zur Erfassung der Inhalte steht für den Autofahrer während der Vorbeifahrt nur eine kurze Zeitspanne zur Verfügung. Wichtig ist somit eine einheitliche, regelkonforme Gestaltung der Schilder.

Die Regeln für Systematik, Gestaltung und Aufstellung von Wegweisern außerhalb von Autobahnen wurden vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis "Wegweisung" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen in den Richtlinien für die wegweisende Beschilderung außerhalb von Autobahnen (RWB 2000) zusammengefasst.

Die Richtlinien haben eine zentrale Bedeutung für die Wegweisung außerhalb von Autobahnen. In dem Seminar werden die Grundlagen vorgestellt und die Inhalte der RWB 2000 erklärt. Das Seminar gibt zahlreiche praktische Hinweise, die zur Anwendung hilfreich sind. So werden beispielsweise die einzelnen Wegweiser- und Vorwegweisertypen und deren unterschiedliche Gestaltung besprochen, Besonderheiten bei der Wahl der Grundfarbe (blau, gelb, weiß) erläutert und auf die zulässige Anzahl an Zielbegriffen eingegangen. Weiterhin wird die Erfordernis der richtigen Schriftgröße hergeleitet. Bezogen auf das Netz wird die Planung mit Zielspinnen, die Kontinuitätsregel und die richtige Umsetzung der Umklappregel erläutert.

Anhand von tatsächlichen Fallbeispielen werden typische Fehler und die richtige Gestaltung von Vorwegweisern und Wegweisern aufgezeigt. Auch die Möglichkeiten der Bearbeitung mit Hilfe von einschlägigen Softwarelösungen werden vorgestellt. Während des Seminars kann individuell auf spezielle Fragestellungen der Teilnehmer eingegangen werden.

 


Seminarleitung:

Herr Dipl.-Ing. Jörg Herold, Beratender Ingenieur, hat in seiner beruflichen Tätigkeit in verschiedenen Ingenieurbüros langjährige Erfahrung und hohe Sachkompetenz im Bereich der wegweisenden Beschilderung erlangt.

Zielgruppe:

• Bauingenieure und Verkehrsingenieure
• Mitarbeiter von Tiefbauämtern und Straßenbauverwaltungen der Länder (Landesämter für Straßenbau/Verkehr, Regierungspräsidien, Straßenbauämter, Autobahnmeistereien, Landesbetriebe Straßenbau und deren Niederlassungen)
• Mitarbeiter aus Ingenieurbüros

Veranstaltungsinhalte:

• Allgemeines und Grundlagen
• Aufbau des Wegweisungssystems
• Zielangaben
• Standorte von Wegweisern
• Gestaltungsregeln
• Beispiele für die Gestaltung von Vorwegweisern und Wegweisern
• Einsatz von Software
• Tipps für den Umgang mit Besonderheiten
• Schlussdiskussion

Zeitrahmen:

09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Preis pro Teilnehmer: (alle Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

290,- € (ab 01.01.2019: 300,- €)

Frübucherpreis bis 2 Monate vor Veranstaltung:
265,- € (ab 01.01.2019: 275,- €)

 

 

Im Preis enthalten
1 x Mittagessen incl. 1 Softgetränk
2 x Kaffeepause mit Kaffee/Tee und Gebäck/Snacks
Apfelsaft und/oder Mineralwasser ohne Limit im Tagungsraum

 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Diese helfen uns dabei, unsere Inhalte mit bestmöglichem Komfort für Sie bereitzustellen.
Darüberhinaus sind sie notwendig, Sie als Kunde in unserem Bestellsystem einwandfrei zuzuorden. Wir verwenden Session-Cookies, die nach dem Schließen Ihres Browsers sofort gelöscht werden, und einen Cookie, der ein Jahr lang auf Ihrem Rechner bleibt um diesen Hinweis nicht mehr anzuzeigen. Unsere Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
Ohne Cookies und aktiviertem JavaScript, können Sie keine Seminare buchen.    Akzeptieren

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz